Schweizerisches Mückennetzwerk

Informationen über invasive Stechmücken in der Schweiz und Vorschläge zur Begrenzung ihrer Verbreitung.

Eine invasive Stechmücke melden

News

Das Wetter begünstigt mögliche Vermehrung der Tigermücke in Basel-Stadt

11/08/2021

Medienmitteilung (BS) Gesundheitsdepartement Durch die regelmässigen Regenschauer der letzten Wochen sind viele Wasserstellen mit stehendem Wasser entstanden, die den Tigermücken als Brutstätten dienen können. Für die nächste Zeit ist eine Schönwetterperiode mit sommerlichen Temperaturen angesagt. Diese zwei Faktoren könnten in den kommenden Wochen zu einem rasanten Anwachsen der Mückenpopulation führen. Daher wird die Bevölkerung gebeten,… Weiter »

Die Asiatische Buschmücke verbreitet sich in Dietikon rasant

29/07/2021

Der viele Regen hat die Ausbreitung der invasiven Stechmücke begünstigt. Die Stadt bittet die Einwohner bei der Bekämpfung um Mithilfe. Des einen Leid, des anderen Freud: Während der viele Regen der vergangenen Wochen die Limmat an ihre Kapazitätsgrenze gebracht und die umliegenden Gemeinden in Alarmbereitschaft versetzt hatte, fand die Asiatische Buschmücke ideale Bedingungen vor, um… Weiter »

Stechmücken das ganze Jahr über? Nicht wirklich

16/07/2021

Stechmücken stechen uns auch in den Wintermonaten. Autsch. Und mehr noch: Wenn die für den Planeten schädlichen Emissionen in diesem Tempo weitergehen, könnten bis 2080 acht Milliarden Menschen mit Malaria oder Dengue-Fieber in Kontakt kommen. Mit anderen Worten: Der Klimawandel könnte unsere Beziehung zu diesem Insekt (und zu vielen anderen) verändern. Dies wird durch zwei… Weiter »